Allgemein

Dez 21 2009

Beckum: Cafeteria des Krankenhauses war Ziel von Einbrechern

Geschrieben von unter Allgemein

21.12.2009 | 11:41 Uhr Beckum (ots) – Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag, 21.12.2009, eine Metalltür auf der südlichen Gebäudeseite des Krankenhauses an der Elisabethstraße auf und gelangten in die Cafeteria. Hier versuchten sie einen Zigarettenautomaten aufzubrechen, welches nicht gelang. Sodann brachen sie weitere Türen auf und durchsuchten angrenzende Büroräume. Aus den Auslagen der […]

Kommentare deaktiviert für Beckum: Cafeteria des Krankenhauses war Ziel von Einbrechern

Dez 21 2009

Wadersloh-Diestedde: Eine Person nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Geschrieben von unter Allgemein

21.12.2009 | 11:08 Uhr Wadersloh-Diestedde (ots) – Am Sonntagmorgen, 20.12.2009, 06:05 Uhr, kam es auf der Münsterstraße in Wadersloh-Diestedde zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und eine Person leicht verletzt wurden. Ein 39-jähriger Mann aus Herford befuhr mit seinem Pkw die Münsterstraße aus Beckum kommend in Fahrtrichtung Wadersloh. In Diestedde hielt er sein Fahrzeug […]

Kommentare deaktiviert für Wadersloh-Diestedde: Eine Person nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Nov 10 2009

Adventszauber in Ostenfelde

Geschrieben von unter Allgemein

Adventszauber in Ostenfelde, am Samstag den, 21.11.2009 von 14:30 Uhr – 18.00 Uhr in der Friedenskapelle Ostenfelde Lassen Sie sich auf den Advent einstimmen. Gemütliche Stunden für Jung und Alt. Kerzenschein, Glühweinduft und weihnachtliches Gebäck. Stimmungsvoller Basar, Adventskränze und Kranzrohlinge mit Zubehör. Kehren Sie ein und lassen Sie sich von der Vorfreude anstecken! Der Verkaufserlös […]

Kommentare deaktiviert für Adventszauber in Ostenfelde

Sep 28 2009

Ahlen: Geparkten Wagen am Stockpiper beschädigt

Geschrieben von unter Allgemein

28.09.2009 | 16:51 Uhr Ahlen (ots) – Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit zwischen Sonntag, 27.09.2009, 20:00 Uhr, bis Montag, 28.09.2009, 05:30 Uhr, an einem geparkten Wagen. Der schwarze Pkw der Marke Kia stand am westlichen Fahrbahnrand der Straße Am Stockpiper in Ahlen. Die Polizei in Ahlen bittet […]

Kommentare deaktiviert für Ahlen: Geparkten Wagen am Stockpiper beschädigt

Jul 12 2009

Spur führt nach Oelde, zu Reitersoldat Peter Lavardy

Geschrieben von unter Allgemein

In Oelde erzählt man sich, der „Läufer“ des Generals habe mit einer auf Schloss Vornholz beschäftigten jungen Oelderin ein Kind gezeugt. Im Taufregister der Pfarrei St. Johannes Baptist ist tatsächlich die Taufe eines illegitimen Sohnes der Gertrud Frie mit Namen Gerhard dokumentiert. Der Vater hieß Peter Lavardy und war „Reitersoldat unter dem Kommandeur von Nagel“. […]

Kommentare deaktiviert für Spur führt nach Oelde, zu Reitersoldat Peter Lavardy

Jul 12 2009

Wer war der Läufer?

Geschrieben von unter Allgemein

Bleibt die Frage nach dem farbigen Jungen, dem späteren Diener. Über ihn schweigen die Kirchenregister. Er wurde keinesfalls zusammen mit den Mädchen und auch nicht zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt allein in St. Margaretha getauft. Er kann also nicht, wie die Legende sagt, zusammen mit den Mädchen nach Ostenfelde gekommen sein.  Drei weitere Indizien […]

Kommentare deaktiviert für Wer war der Läufer?

Jul 12 2009

Namen im Taufregister zu lesen

Geschrieben von unter Allgemein

Mit Sicherheit hat auch General Christoph Bernhard von Nagel auf dem Balkan gekämpft. Er muss sich 1688 dort aufgehalten haben. Die christlichen Truppen hatten kurz zuvor Budapest erobert und bewegten sich donauabwärts in Richtung Belgrad. Von dort brachte Christoph Bernhard nachweislich zwei „türkische“ Mädchen mit. Das Taufregister der Pfarrei St. Margaretha in Ostenfelde enthält dafür […]

Kommentare deaktiviert für Namen im Taufregister zu lesen

Jul 12 2009

„Türkische Waisenkinder“: Lebten sie in Ostenfelde?

Geschrieben von unter Allgemein

Ostenfelde(gl). Der Bericht aus dem 17. Jahrhundert klingt wie eine fromme Legende. Christoph Bernhard von Nagel, ältester Sohn des Erbauers von Schloss Vornholz und dessen Nachfolger als General in Diensten der Fürstbischöfe von Münster, soll aus den sogenannten Türkenkriegen drei „türkische Waisenkinder“ mitgebracht haben, zwei Mädchen und einen farbigen Jungen. Die beiden Mädchen seien später […]

Kommentare deaktiviert für „Türkische Waisenkinder“: Lebten sie in Ostenfelde?

Mrz 12 2008

Ostenfelde die Perle des Münsterlandes

Geschrieben von unter Allgemein

In einem Güterverzeichnis des Klosters Werden an der Ruhr taucht erstmals um 900 der Name Ostenfelde als “Astonfelde” auf. Zwischen 1022 und 1032 fällt wahrscheinlich die Gründung der Pfarre, die im Jahre 1177 erstmals in einer Urkunde genannt wird. Hinricus dictus Vinke de Ostenfelde erbaute um 1300 die Burg Varnholt, was so viel wie “vor […]

Kommentare deaktiviert für Ostenfelde die Perle des Münsterlandes

« Neuerer Beitrag