Dez 01 2015

Advent, Advent – ein Lichtlein brennt.

Geschrieben von at 08:58 unter Aktuell,Arbeitskreis Dorfentwicklung

Aber mit einem Licht gibt man sich in Ostenfelde nicht zufrieden. Seit dem vergangenen Wochenende hängt die Weihnachtsbeleuchtung rund um den Margarethenplatz. Wie in jedem Jahr hat der Arbeitskreis Dorfentwicklung mit seinen Mitgliedern und Helfern die Weihnachtsbeleuchtung in Ostenfelde am Margarethenplatz überprüft. Weit über 500 Lichter brennen dort zur Adventszeit in Ostenfeldes guter Stube. Nach dem Austausch der defekten Birnen und Fassungen kann nun die Adventszeit beginnen. Zur Freude der Helfer, die mit Leitern gewappnet die Arbeit verrichten wollten, hatte sich am Samstagvormittag überraschend ein weiterer Ostenfelder Bürger bereit erklärt, seine eigene Arbeitskraft und die eines „Steigers“ spontan zur Verfügung zu stellen. Somit konnten die notwendigen Arbeiten nicht nur wesentlich einfacher und schneller, sondern sogar mit einem gewissen Komfort durchgeführt werden. Eine bemerkenswerte und mit großem Dank beantwortete Geste in der vorweihnachtlichen Zeit.

 

wm1

 

Die Arbeit steht jedoch nicht nur im Zeichen der Adventszeit, sondern wie in jedem Jahr findet am dritten Adventswochenende auch der Ostenfelder Weihnachtsmarkt auf dem Margarethenpatz statt. Am Samstag ab 17h und am Sonntag ab 14h findet der gemütliche Weihnachtsmarkt der Vereine statt. Ein bereits seit Monaten aktives Kernteam hat dabei die Vorplanungen übernommen.

Pünktlich zum ersten Advent werden auch bereits die Weihnachtsbäume an der Margarethenstatue durch Kinder des Kindergartens und der Grundschule geschmückt. Zum ersten Mal unterstützt in diesem Jahr auch die Landjugend unseren Weihnachtsmarkt, indem sie ihr großes Zelt zur Verfügung stellt. Wie in jedem Jahr wird der Höhepunkt dann am Sonntag das Eintreffen des Nikolaus sein und bestimmt trägt er auch in diesem Jahr wieder für jedes Kind ein kleines Geschenk in seinem Jutesack.

Dank der vielen teilnehmenden Vereine sind sich die Verantwortlichen sicher, den Besuchern auch in diesem Jahr wieder einen Markt in ganz besonders gemütlicher, weihnachtlicher Atmosphäre bieten zu können. Das Organisationsteam freut sich darauf, zahlreiche Gäste aus Ostenfelde und dem Kreisgebiet zum Weihnachtsmarkt begrüßen zu können.

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem neu gestalteten Flyer, der alle wichtigen Informationen übersichtlich zusammenfasst und an den bekannten Stellen im Dorf zum Mitnehmen ausliegt.

Kein kommentar

Keine Kommentare.