Mai 25 2010

Warendorf: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Geschrieben von at 17:16 unter Allgemein

25.05.2010 | 11:15 Uhr

Warendorf (ots) – Am Dienstagmorgen, 25.05.2010, 05:10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Splieterstraße in Warendorf bei dem ein Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Eine 54-jährige Pkw Fahrerin aus Warendorf beabsichtigte von der Reichenbacher Straße nach links in die Splieterstraße abzubiegen. Hierbei übersah sie einen 45-jährigen Rollerfahrer aus Warendorf der mit seinem Roller die Splieterstraße in Richtung Mielestraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge bei dem der 45-Jährige leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Dagmar Artmeier
Kreispolizeibehörde Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/ 600-130
Telefax: 02581/ 600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/52656/1619292/polizei_warendorf

Kein kommentar

Keine Kommentare.